Negative Schlagzeilen? Positiv!

ssshhh

In letzter Zeit is es ruhig um Charice.  Abgesehen von den negativen Schlagzeilen die zu lesen/zu hören sind  (auf den Philippinen), sind ihre Auftritte im Fernsehen ziemlich rar.  Wahrscheinlich ist das gut so.  Denn sie hat einen vollen Terminkalendar in September bis anfang November in den USA plus Kanada. 

(s. DF & Friends Concert Tour hier in meinem Blog)

Zurück zu den Schlagzeilen.  Die vielen Kommentare und Diskussionen hat mich veranlass darüber zu schreiben.  Meinungen unter den Fans (und nicht Fans)  gehen natürlich wie immer auseinander. 

Im Übrigen ist sie nicht die Einzige in dieser Situation.  Ich glaube es ist üblich im Showgeschäft, kritiziert zu werden.  Ein Zeichen dass sie schon einen Namen gemacht hat.  Berühmt sozusagen.  Der Preis, berühmt zu sein.  Ich finde dass ist immerhin Positiv. Meiner Meinung nach, solange sie Ihren Leben noch im Griff hat, und wirklich gute Musik abliefern, das ist für mich die Hauptsache. Alles andere is mir egal. 

Vielleicht is auch manchmal gut so, wenn man nicht so genau wissen möchte was sie gerade tut oder was sie gerade ißt.  Dafür hat man Twitter (was ich nicht habe).  Es gibt Grenzen im Leben.  Dafür halte ich mich.

Charice (oder die Leute hinter ihr,  auf den Philippinen) muss vielleicht überlegen, die Situation richtig einzuschätzen und diesen Situation zu stellen.  Ihre Prioritäten zu setzen aber gleichzeitig Zeit zu nehmen (was sie nicht hat meistens) und zu handeln.  Man braucht vielleicht einen Plan, aktiv mit den Journalisten zu kommunizieren, denn Kommunikation is alles um Fakten klar zu stellen. 

Aber manchmal is keine Transparenz vielleicht auch eine gute Taktik.  Einfach nur Schweigen.  Wenn sie sich aber nicht dazu äußert, dann ist vielleicht was wahres dran sagen die Leute. Es ist also ein Teufelskreis, kein entkommen.  Glauben oder nicht glauben? Kein Kommentar sage ich auch dazu.  Denn wenn man mich manchmal um meine Meinung danach fragt, und ich kann nicht lügen, dann sage ich einfach: Kein Kommentar.  Funktioniert zwar nicht immer aber immer öfter.  Schließlich habe ich den Ruf ehrlich (manchmal zuviel) und direkt zu sein. Aber wer redet denn über mich überhaupt?  KEIN KOMMENTAR!

CHARICE: Unbreak My Heart

http://www.youtube.com/watch?v=e3rQP0E9sNo

English translation:

Negative Headlines? Positive!

It is quiet about Charice lately. Besides reading/hearing some negative headlines about her  from the Philippines,   her appearances on Philippine television is quite rare. That is probably a good thing. Because she has a full calendar in September to early November in the U.S. and Canada.

(see DF & Friends concert tour here) in my blog

Back to the headlines. The  comments and discussions have urged me to write about it. Opinions among the fans (and not fans)  differ of course, as always.

Moreover,  she  is not the only one in this situation. I think it is common in show business, to be criticized. A sign that she has already made a name for herself. Fame, so to speak. The price of being famous. I think that is nevertheless positive. In my opinion, as long as she still has her young  life under control, and delivers really good music, this  is the main thing for me. I don´t care for anything else nevertheless.

Perhaps is that sometimes a good thing, if a fan does not exactly know what she´s doing or what she´s  eating. Well that´s what Tweeter´s for  (which I  don´t have). There are limits in life.   I hold on to that principle. 

Charice (or the people behind her in the Philippines) might be superior enough to assess the situation correctly and handle this situation. Set their  priorities but also take time (which they usually don´t have) and act. They  may need a plan to actively communicate with the journalists, because communication is everything in order to clarify the facts.

But sometimes, no transparency is perhaps a good tactic. Just silence. If she does,  however, not make a statement, then people would say there´s a certain truth to it. It´s a vicious cycle, no escaping.  Believe it or not?  No comment, I also say this. Because if I am sometimes asked for my opinion and I couldn´t lie, I simply say: No comment. Although it may not  always work, but more often though.  Actually I have a certain reputation for being honest (sometimes too much) and being too direct. But who´s talking about me at all?  See? NO COMMENT!

Advertisements

6 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. miNUTe
    Aug 24, 2009 @ 12:33:38

    Schoen .. i am talking about you with my friends … you are one famous German Chaster that i share with some of my friends ..

    I share a common thought of such vicious cycle,

    „Well, you’re damned if you do,
    And you’re damned if you don’t.“ – Bart Simpson

    Deep Deep Trouble – http://www.youtube.com/watch?v=1w9LliBvod4

    Antwort

  2. charicemusic
    Aug 24, 2009 @ 13:06:55

    no comment schoen 🙂 ehehe

    Antwort

  3. gracelyana98
    Aug 24, 2009 @ 13:18:47

    Very well said Ms Schoen but i did not understand it a bit coz it’s written in German!!! Isfrakenheit… Just teasing!!!

    I dont give a damn with all those write-ups, i love Charice and im enjoying her music. Bad publicity is still a publicity as they say, afterall nobody can please everybody.. (even if it hurts huh)

    Keep on writting Schoen and i wish Charice will get a chance to read this…

    Antwort

  4. huh
    Aug 25, 2009 @ 14:02:30

    as the famous (sport) saying says..

    „It doesn’t matter who win or loss the game….what matter is
    …….HOW YOU PLAYED THE GAME“

    i think NO COMMENT is much better! huh

    Antwort

  5. Jeenchee
    Aug 31, 2009 @ 07:47:48

    Yep!!!! NO COMMENT!!!! hehehe…

    Antwort

  6. Kurdapia
    Sep 11, 2009 @ 15:23:03

    NO COMMENT means…classified information…maybe it will create some threat to national security if information is leaked out to the public!!!!….bwahahaha…LOL…:D enschuldigung Schoen…Im just feelings Nuts today…hence the s*hitty outburst…lmao :))

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: